Termine

Sa Okt 10 @11:30

Sirenenprobealarm


Do Okt 22 @19:30

Nachtübung


Do Nov 05 @19:30

Unterricht


Do Nov 19 @19:30

Atemschutz-Übung


Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: VU mit 2 PKW, 4 Personen verletzt
Einsatzort: ST 2035 Ehekirchen - Walda
Alarmierung: Alarmierung per Sirene & Piepser
am Dienstag, 23.06.2020, um 11:24 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. 56 Min.
eingesetzte Kräfte:
Organisationen:

  • Feuerwehr Ehekirchen
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Feuerwehr Walda-Schainbach
  • Feuerwehr Schönesberg
  • RTH Christoph 32


Einsatzfahrzeuge:
HLF 20/16  HLF 20/16 MZF  MZF KdoW / SanvO  KdoW / SanvO
Einsatzbericht:

Ein 27-jähriger Neuburger war mit seinem Opel Corsa um 11.20 Uhr von Schönesberg Richtung Walda unterwegs gewesen, als er in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn kam und einen Lastwagen streifte. Dadurch geriet sein Auto ins schleudern und kollidierte mit einem BWM Cabriolet mit Schrobenhausener Kennzeichen, das hinter dem Lastwagen fuhr.

Die 52-jährige Beifahrerin des BMW wurde schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des BMW, der Fahrer des Opel sowie der Lkw-Fahrer wurden leicht verletzt. Die beiden Autos wurden abgeschleppt, die Straße musste mehrere Stunden gesperrt werden. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten zur Klärung der Unfallursache angeordnet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.